Yogastudio Varuna | Team

Unser Team vom Yogastudio Varuna heißt dich recht herzlich willkommen. Wir bestehen aus verschiedenen Yogalehrerinnen und -lehrer und bieten ganz unterschiedliche Kurse im Yogastudio Varuna, im Herzen von Alzenau, an. In unserem Kursplan findest du die verschiedenen aktuellen Yoga Kurse, wie zum Beispiel für Vinyasa Flow, Hatha-Yoga mit Yin-Einheit, Yin-Yoga, sanftes Yin-Yoga, sanftes Hatha-Yoga, und  auch Poweryoga. Alle Kurse finden in unserem schönen Studio in Alzenau statt. Viele unserer Kunden kommen rund um Hanau, Gelnhausen, Aschaffenburg und Alzenau.

Kirsten Schulz
Yogalehrerin BYV (unterrichtet Hatha- Yoga mit Yin-Einheit, Yin-Yoga und Hatha-Yoga)
Karin Menconi Yogalehrerin BYV (unterrichtet sanftes Hatha-Yoga und Hatha-Yoga Flow)
Svetlana Puschmann Yogalehrerin  (unterrichtet Poweryoga)
Sonja Bolte
Ingo Punessen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Sie können uns bei Fragen rund um Yoga und unser Yogastudio Varuna in Alzenau gerne kontaktieren. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder per Telefon. Gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen zu unseren verschiedenen Kursen oder offenen Yogastunden.

 

Kirsten Schulz

Mein Yogaweg begann vor 20 Jahren. Die Facetten des Yogas haben mich so begeistert, dass ich im Jahr 2006 eine Yogalehrerausbildung absolvierte.

Yoga ist für mich Ventil, Energiespender aber auch Entspannung und Innehalten. Nach vielen Praxisjahren habe ich gelernt, Yoga als Instrument zu nutzen, um in den Wogen des Alltags immer wieder zu meinem inneren Gleichgewicht zurückzufinden, Kräfte zu mobilisieren, Veränderungen anzustoßen aber auch anzunehmen. Als Ausgleich zwischen Beruf, Familie und eigenen Bedürfnissen ist Yoga für mich unerlässlich.

In meinen Kursen vermittle ich das körperliche und energetische Potential der Yogastellungen, das jeder für sich nutzen kann. Im Vordergrund steht dabei die Achtsamkeit für den eigenen Körper. Neben den Asanas lernst Du verschiedene Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditation kennen. Du stärkst Deinen Körper, wirst beweglicher, schulst Dein Körpergefühl und lernst gleichzeitig, gezielt zu entspannen.

 

Karin Menconi

Seit 1989 bereits begleitet mich Yoga und ist wesentlicher Teil meines Lebens geworden. Um meine Kenntnisse über Theorie und Praxis des Yogas zu intensivieren, habe ich 2006 die Yogalehrerausbildung gemacht. Dann folgten Ausbildungen in Ayurveda-Massagen, zur Entspannungskursleiterin und Pilatestrainerin. Dies waren die besten Entscheidungen in meinem Leben, und jede Weiterbildung bestärkt mich auf diesem Weg und begeistert mich aufs Neue. Yoga ist für mich eine Verabredung mit mir selbst, um Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden.

In meinen Yogastunden, sanftes Hatha-Yoga, lege ich vor allem Wert auf die individuell angepassten Körperübungen (Asanas), die eine Verbindung zum Atem haben. Gerade bei körperlichen Beschwerden ist es wichtig, achtsam zu üben. Um den Geist zu fokussieren, verwende ich in meinen Yogastunden Affirmationen, Mantras und Visualisierungen. In der Abschlussentspannung können die Asanas nachwirken, und mit dem Prozess des Loslassens kommen Körper und Geist zur Ruhe.

 

Svetlana Puschmann

1990 kam ich das erste Mal mit Yoga in Kontakt und war mir gleich sicher, dass dies ein wesentlicher Teil meines Lebens werden würde. Ich spürte nicht nur die positiven Veränderungen auf körperlicher Ebene, sondern lernte, Körpersignale ganz anders wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Durch die Yogaausbildung in Moskau, die ich leider nach zwei Jahren unterbrechen musste, hat sich dieser positive Eindruck nochmals verstärkt. Später, in Deutschland, konnte ich die Ausbildung glücklicherweise abschließen.

Yoga und Meditation haben mein Leben auf so wunderbare Weise bereichert, dass ich diese Erfahrung an viele Menschen weitergeben möchte. Ich hoffe, dass auch du diese wundervollen Hilfsmittel kennen lernst, um gesünder und glücklicher, mit mehr Freude und Zufriedenheit durchs Leben gehen zu können.

Seit 2012 unterrichte ich verschiedene Yogastile mit viel Begeisterung. Besonders gefällt mir der dynamische und fließende Stil des Power-Yogas und des Vinyasa-Yogas. Mein Unterricht ist kraftvoll und energisch, aber immer mit einem starken Fokus auf die Ausrichtung und Atmung. Du lernst Flexibilität, Kreativität in den Übungen und die Dynamik und Leichtigkeit verschiedener Sequenzen des Power-Yogas. Die Übungen wirken wie ein Tanz, bei dem sich der Körper ausgewogen und sehr kraftvoll bewegt und die verschiedenen Positionen zu einem fließenden Ganzen verbinden. Jeder praktiziert dabei nach seinen eigenen Möglichkeiten.

 

Sonja Bolte

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich 1989 in Goa, Indien. Spontan meldete ich mich zu einem zweiwöchigen Yoga-Kurs an und war sofort inspiriert.

Ich bin Sport- und Gymnastiklehrerin, seit 1991 Yoga-Lehrerin (Sivananda Yoga, Quebec Kanada) und seit 2017 auch Yin-Yoga-Lehrerin(Yoga Vidya, Bad Meinberg)

Yoga ist immer eine Verabredung mit Dir selbst, Du lernst auf Deinen Körper zu hören, kannst an Deine Grenzen gelangen, der bewußte Atem begleitet Dich und das Lernen hört nie auf. ich gestalte meine Kurse abwechslungsreich. Mir ist wichtig, daß Du genauso gefordert, wie auch entspannt aus meiner Yoga Stunde gehst.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle kurz vorstellen. Mein Name ist Ingo Punessen und bin bereits in meiner Jugend in Kontakt mit Meditation gekommen. Ich begann meinen Weg zu mir selbst mit Bhakti Yoga, sowie Meditation und einer intensiven Ausbildung in Qi Gong und Kung Fu.

Ich unterrichte bereits seit dem Jahr 2011 Qi Gong und Meditation.

Mit den Jahren durchschritt ich verschiedene Phasen und setzte mich mit verschiedenen Yoga Stilen und Schwerpunkten auseinander: Kriya Yoga, Kundalini, Hatha, Asthanga, Yoga Philosophie.

Im Jahr 2018 machte ich dann eine Ausbildung zum Yogalehrer für Hatha und Ashtanga in Indien. Die Zeit in Rishikesh brachte viel in Bewegung in mir, wie auch schon meine langen Reisen durch Asien zuvor.

Deswegen nutze ich mein Wissen und meine Erfahrungen, um anderen Menschen die Möglichkeit zu offenbaren, die diese Lehren mir geschenkt haben:

  • Die Gedanken als Werkzeuge und nicht als Feinde zu sehen und zu nutzen.
  • Den Geist durch Meditation zu leeren, die innere Balance und Ruhe in uns zu finden.
  • Die größten Hindernisse wie Stagnation, Trägheit und Unflexibilität aus dem Weg zu räumen.

 

Veronika

2014 hatte ich meine erste Berührung mit Yoga & es hat mein Leben nachhaltig verändert und positiv auf den Kopf gestellt. Nach intensiver Praxis hatte ich den Wunsch tiefer einzutauchen und absolvierte 2017 meine Yogalehrer Grundausbildung sowie später eine Weiterbildung in Prä- und Postnatal Yoga.
Anfang 2022 habe ich begonnen meine Ausbildung fortzusetzen und bin sehr glücklich u.a. die neuen Themenschwerpunkte der Yogatherapie in meine Praxis einfließen zu lassen.
Durch mein Biologiestudium faszinieren mich auch besonders die biologischen Vorgänge & Wirkweisen von Yoga im Körper.
Es ist mein Herzenswunsch diese uralte & weise indische Lebensphilosophie weiterzugeben und damit auch andere für diese positive Wirkung zu begeistern.
Meine Unterrichtsstunden sind je nach Stil eine bunte Mischung aus Körperarbeit, medizinischem Hintergrund & mentaler Inspiration.

 

 

 

 

 

 

 

 

Werde auch du aktiv und komme zu uns zum Yoga! Dein Körper wird es dir danken. Wir bieten die zu unterschiedlichen Tageszeiten an allen Werktagen verschiedene Yogakurse in Alzenau an. Viele unserer Kunden kommen aus Alzenau, Hörstein, Kälberau, Michelbach, Albstadt, sowie Kahl, Karlstein, Mainaschaff, Mömbris, Königshofen, Hanau, Ronneburg, Rodenbach, Hasselroth, Freigericht, Bibergemünd und Aschaffenburg. Bei Fragen kannst du uns einfach erreichen unter Kontakt. Wir freuen uns auf dich im Yogastudio Varuna in Alzenau.